Uncategorized

Willkommen, Blog! Ich bin’s, die Queen!

Hej,

da ist er/sie/es also, mein Blog. Sollen wir “er” sagen, dann ist er quasi mein Babyjunge Nr. 4.

Schon länger wünsche ich mir (wieder) einen Blog zu schreiben. Ich hab das schon mal gemacht (damals™), es ist also kein Neuland für mich. Für die Familienbloggerszene bin ich allerdings neu – mal sehen, wir sich die Queen dort etabliert.

Wie ich zum Blognamen kam? Als ich mit Prinz3 schwanger war, sagte eine Freundin zu mir “Weißt Du, Eva, mit Söhnen bleibst Du immer die Königin der Familie.” Wie recht sie hat. Ich bin gerne Jungsmutter und kann mir gar nicht vorstellen, wie es mit Mädchen wäre. Allerdings kann ich es mir auch nicht vorstellen, wie es mal sein wird, wenn die Prinzen 10, 8 und 6 Jahre alt sind oder 18, 16 und 14. (statt wie jetzt 4, 2 und 0). Man wächst da wohl rein.

Ich werde also über unseren Alltag als Familie schreiben. Mit all seinen Höhen und Tiefen, Quatschmachsachen, chaotischen und weniger chaotischen Zügen. Mit im Haushalt lebt neben den Prinzen natürlich der König. Wir kennen uns schon länger, sind seit 2012 verheiratet und regieren hier zusammen. Er wird sich hier allerdings nicht äußern, das bleibt der Queen überlassen.

Also, auf geht’s.

1 thought on “Willkommen, Blog! Ich bin’s, die Queen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.